Topreise
8 Tage ab 699,99 EUR

Malerische Algarve 2023

Titelbild für Malerische Algarve 2023
  Termine:  
13. - 20. März 2023   ●   20. - 27. März 2023   ●   2. - 9. Mai 2023   ●   30. Mai - 6. Jun 2023   ●   7. - 14. September 2023   ●   14. - 21. September 2023   ●   5. - 12. Oktober 2023

Urlaub in Portugal

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Ankunft am Flughafen in Faro. Empfang durch Ihre qualifizierte Reiseleitung. Gemeinsamer Transfer in einem klimatisierten Reisebus zum Hotel in Faro.

2. Tag: Lagos – Sagres – Cabo de São Vicente

Heute lernen wir zunächst die bezaubernde Hafenstadt Lagos kennen. Dieses Städtchen lädt mit ihren historischen Altstadtgassen zum Bummeln ein. Besuch der Kirche Santo Antonio. Auch die schönsten Felsformationen der Algarve liegen in unmittelbarer Nähe, sowie kilometerlange Sandstrände und kleine Felsbuchten. An der „Ponta de Piedade“ besteht bei schönem Wetter die Möglichkeit zu einer Grottenfahrt. In Sagres wird uns bei einem Besuch vom Festung vom Sagres viel über die Geschichte der Entdeckungsreisen der portugiesischen Seefahrer nähergebracht, und am südwestlichsten Punkt Europas, am Cabo de São Vicente, können wir die tiefen Klippen bewundern.

3. Tag: Costa Vicentina

Nach dem Frühstück fahren wir nach Aljezur. Die Kleinstadt Aljezur liegt im Herzen der Westküste der Algarve, etwa 30 km nordwestlich von Lagos am Rande des Naturparks "Costa Vicentina" Wer die überwältigenden Naturschönheiten der Westküste mit seinen über hundert Pflanzenarten und seinen Dünenlandschaften kennenlernen möchte, dem bietet sich Aljezur als Ausgangspunkt an. Kurz vor der Stadt Lagos geht es links ab zu den Stränden Arrifana und Monte Clerigo. Beide sind unbedingt sehenswert. Der lang gezogene Strand von Arrifana ist von hohen Schieferfelsen eingerahmt. Sie müssen Steine überklettern, um ans Wasser zu gelangen, zudem ist der Strand bei Flut nicht sehr breit. In unmittelbarer Nähe, von einer Felswand abgetrennt, liegt der Fischerhafen unterhalb einer alten Festung, von der nur noch Rudimente vorhanden sind. Im 12. Jh. soll sich hier der arabische Prinz Ibn Caci zurückgezogen haben. Ganz anders als der aufgrund seiner "Felsumrahmung" dunkel wirkende Strand von Arrifana präsentiert sich der Strand von Monte Clerigo. Sand ohne Ende in der Breite eines Fußballfeldes, umgeben von wenigen bunten Sommerhäuschen lassen das Gefühl der guten alten Sommerfrische aufkommen. Der Strand Zambujeira do Mar befindet sich im Naturpark Costa Vicentina und im Südwesten des Alentejo und ist von hohen Klippen umgeben, von denen Sie einen atemberaubenden Blick auf das Meer genießen können. Der Strand ist von einem Meer aus starken Wellen umgeben und bietet gute Bedingungen zum Surfen und Bodyboarden. Er befindet sich neben Zambujeira do Mar und ist direkt zugänglich.

4. Tag: Alte – Salir – Loulé – Faro

Nach dem gemeinsamen Frühstück fahrt in das malerische Bergdorf “Alte”. Nach einem Rundgang durch die blumengeschmückten Gassen, Weiterfahrt zur Ortschaft “Salir”, gelegen unterhalb einer maurischen Burgruine. Fahrt nach Loulé, welches berühmt ist für sein Kunsthandwerk. Anschließende unternehmen wir einen Rundgang durch die Altstadt von Faro, wo wir die mächtige Kathedrale mit ihren barocken Schnitzaltären besuchen. Vom einstigen Reichtum des portugiesischen Kolonialreichs zeugen viele prunkvoll, dekorierte Kirchen und Paläste, darunter auch die wertvoll ausgestattete barocke Karmeliterkirche.

5. Tag: Silves – Serra de Monchique – Fóia

Die heutige Fahrt führt Sie in die ehemalige Hauptstadt der Mauren, nach Silves. Sie besuchen die Burg aus dem 12. Jahrhundert. Danach geht die Fahrt weiter vorbei an Orangenhainen des „Garten Portugals”, in das Gebirge der Serra de Monchique, mit seiner reichen, teils tropischen Vegetation, den stillen Bergdörfern und den schon zur römischen Zeit berühmten Thermalquellen. In der Ebene zwischen der Serra, den Berghängen und dem Meer, wachsen Orangen, Gemüse und Weinreben. Hier unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zu den Heilquellen von Monchique. Anschließend Verkostung des beliebten ‚Medronho’ der aus den Früchten des Erdbeerbaums destilliert wird und Besichtigung vom Fóia.

6. Tag: Freizeit

Dieser Tag steht zur freien Verfügung.

7. Tag: Freizeit

Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Ein Strandtag bietet sich an oder man genießt einfach die Annehmlichkeiten des Hotels.

8. Tag: Abreise

Nach dem gemeinsamen Frühstück, Transfer zum Flughafen Faro mit anschließendem Heimflug.

Unterkunft / Hotel

4-Sterne-Hotel Baia Cristal Beach & Spa Resort

Diese Unterkunft ist 3 Gehminuten vom Strand entfernt. Auf einer Klippe mit Blick auf den Atlantischen Ozean, nur 300 m vom Strand Praia de Centianes entfernt, begrüßt Sie das Hotel Baia Cristal Beach & Spa Resort. Freuen Sie sich auf einen Innen- und einen Außenpool, ein Spa sowie einen Tennisplatz.

Hotelinformationen:

  • Innen- und Außenpool
  • Restaurant & Bar mit Live-Musik
  • Spa mit einem Hamam
  • Kostenfreies WLAN

Zimmerinformation:

Die Zimmer im Hotel Baia Cristal bieten moderne Annehmlichkeiten wie einen Balkon mit Panoramablick auf das Meer und Sat-TV. Jedes Zimmer verfügt über ein eigenes Bad mit einer Badewanne, einer Dusche, einem Bidet, einem Haartrockner und kostenlosen Pflegeprodukten.

Karte

Leistungen

  • Linienflug mit Tap Air Portugal von Berlin nach Faro und zurück
  • 23 Kg Aufgabegepäck und 10 Kg Handgepäck auf den Flügen
  • Flughafensteuern, Luftverkehrssteuer und alle Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotels – Flughafen in modernen, klimatisierten Reisebussen
  • 7 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Baía Cristal Beach & Spa Resort in Faro
  • 7 x Frühstücksbuffet im Hotelrestaurant
  • Ganztagesausflug Lagos – Sagres – Cabo de São Vicente inklusive Eintritt Kirche Santo
  • Antonio und Festung vom Sagres
  • Ganztagesausflug Costa Vicentina
  • Ganztagesausflug Alte – Salir – Loulé – Faro inklusive Eintritt Kathedrale in Faro
  • Halbtagesausflug Silves – Serra de Monchique
  • Fóia inklusive Eintritt Silves Burg
  • Medronho-Verkostung
  • Deutschsprachige örtliche Fachreiseleitung während der Ausflüge

Termine & Preise

Anreisetag: Mo., 13.03.2023
8 Tage
BUSDoppelzimmer Du/WC
ab 729,98 EUR   buchbar
Einzelzimmer DU/WC
ab 889,97 EUR   buchbar
Rückreise am 20.03.2023
8 Tage
ab 729,98 EUR
Anreisetag: Mo., 20.03.2023
8 Tage
BUSDoppelzimmer Du/WC
ab 729,98 EUR   buchbar
Einzelzimmer DU/WC
ab 889,97 EUR   buchbar
Rückreise am 27.03.2023
8 Tage
ab 729,98 EUR
Anreisetag: Di., 02.05.2023
8 Tage
BUSDoppelzimmer Du/WC
ab 829,98 EUR   buchbar
Einzelzimmer DU/WC
ab 989,97 EUR   buchbar
Rückreise am 09.05.2023
8 Tage
ab 829,98 EUR
Anreisetag: Di., 30.05.2023
8 Tage
BUSDoppelzimmer Du/WC
ab 879,98 EUR   buchbar
Einzelzimmer DU/WC
ab 1.039,97 EUR   buchbar
Rückreise am 06.06.2023
8 Tage
ab 879,98 EUR
Anreisetag: Do., 07.09.2023
8 Tage
BUSDoppelzimmer Du/WC
ab 879,98 EUR   buchbar
Einzelzimmer DU/WC
ab 1.039,97 EUR   buchbar
Rückreise am 14.09.2023
8 Tage
ab 879,98 EUR
Anreisetag: Do., 14.09.2023
8 Tage
BUSDoppelzimmer Du/WC
ab 879,98 EUR   buchbar
Einzelzimmer DU/WC
ab 1.039,97 EUR   buchbar
Rückreise am 21.09.2023
8 Tage
ab 879,98 EUR
Anreisetag: Do., 05.10.2023
8 Tage
BUSDoppelzimmer Du/WC
ab 809,98 EUR   buchbar
Einzelzimmer DU/WC
ab 969,97 EUR   buchbar
Rückreise am 12.10.2023
8 Tage
ab 809,98 EUR

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag:€ 159,99

Zubuchbare Leistungen

Fahrt zum/ab Flughafen im Luxusreisebus:nur € 29,99

Hinweise

Kurtaxe ist im Hotel zu zahlen.

Cookieeinstellungen
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2022